India Monsooned Malabar AA

Indischer Kaffee wurde laut einer Legende, um das Jahr 1670, aus Jemen eingeführt. Er wird weltweit für sein zartes Aroma und seinen köstlichen Geschmack geschätzt, welcher durch seine elegante Säure und die süßlichen Noten oft nach Blumen und Wäldern schmeckt.

 

Dabei erhellt er seinen charakteristischen Geschmack durch eine einzigartige Aufbereitung namens: Monsooning. Dies ist ein spezielles Verfahren, welches ursprünglich aus einer Zeit stammt, in der die Kaffeebohnen noch auf Segelbooten nach Europa transportiert wurden. Dadurch wurden die Bohnen über eine längere Zeit einer gepflegten Menge Feuchtigkeit ausgesetzt, was ihren Geschmack und die Farbe maßgebend veränderten. Damit man auch heutzutage nicht auf dieses spezielle Geschmackserlebnis verzichten muss, wird das Monsoonig-Verfahren künstlich durchgeführt, indem die Kaffeebohnen in Schichten verteilt und danach 7 Wochen lang der feuchten Luft des Monsunwindes ausgesetzt werden. Wenn da mal keine Magie inne liegt …

 

Würzig, erdig, rauchig, Tabaknoten, Holznoten, mittlerer Körper, mittlerer Säuregehalt.
Die Farbe, Form und Größe dieser Bohnen aus Indien sowie ihr Aroma und Geschmack sind das Ergebnis einer speziellen Nachernteverarbeitung.

 

INDIA MONSOONED MALABAR

6,00 €Preis
  • 100% Arabica Kaffee